Samstag, 18. Mai 2013

Ich war beim Rheumatologen

[Rheuma] Meine Probleme mit den Händen und den Füßen wurde in den letzten Tagen immer schlimmer. Ich konnte nachts oft auch nicht schlafen wegen der Schmerzen etc. In zwei Monaten ist erst der Termin in der Rheumaklinik. Ich habe mich total erschlagen gefülhlt. Ich war ienfach nur noch  müde. Also war ich diese Woche bei einem Rheumatologen. Ich dachte schlechter kann es nicht werden. Mal sehen was geht.
Ich bin echt froh dass ich gegangen bin. Die Knochen sind in Ordnung. Ich habe neue Medikamte bekommen. MRT wird noch gemacht. Mit den neuen Medikamenten geht es mir echt besser. Nicht nur die Schmerzen halten sich in Grenzen, ich bin auch wieder wach! Es ist so toll. Morgens geht es immer noch alles langsamer. Aber alles nicht zu vergleichen. Ich kann wieder normal arbeiten, meine Umwelt beschwert sich wieder das ich zu viel rumsabbel.

[Bewegung] Und weil ich mich wieder viel besser fühle und mich unbedingt bewegen muss, war ich die Woche bereits zweimal schwimmen. Ich bin super stolz auf mich.Beim ersten Mal habe ich 11 Bahnen (25m) geschafft, beim zweitenmal 12 Bahnen. (mit Pausen) Und danach geht es dann zum entspannen ins Solebecken. Super!

 

Freitag, 10. Mai 2013

Ich habe doch tatsächlich abgenommen

[Gewicht] Ich habe doch tatsächlich abgenommen.Einfach nicht drum kümmern scheint eine gute Sache für mich zu sein.  Ich habe jetzt 2 kg weniger. Bin also bei 111 kg.

[Rheuma] Im Moment irgendwie gar nicht gut. Beide Hände tun weh. Der Daumen ist seit Ostern noch  nicht wieder dünner geworden. An der Linken Hand fängt der Zeigefinger genauso wie rechts an sich zu verändern. Und ich habe total Probleme mit meinen Füßen. Gestern morgen wußte ich nicht in meine Schuhe zu kommen.
Gefällt mir alles gar nicht. Der Termin in der Rheumaklinik ist erst im Juli. Solange will ich nicht warten.

Vegan
Glutenfrei 
Clean
Abnehmen
Bewegung

[Einkaufen] Ich merke, dass ich überhaupt keine Lust mehr habe im normalen Supermarkt einkaufen zu gehem. Vegan und glutenfrei... da bleibt dort nicht mehr viel. Die Gemüseabteilungen finde ich auch oft nicht ansprechend. Ich bin auch dort dabi mich umzustellen und mein Gemüse von einem Biohof aus der Umgebung zu beziehen. Da muss ich zwar immer ein Stück hinfahren, aber es fühlt sich viel besser an.